im fokus. Institut für Yoga und Psychotherapie

im fokus. Institut für Yoga und Psychotherapie

im fokus.
Institut für Yoga und Psychotherapie

Generation Code® Selbsterfahrung.

Generation Code® Selbsterfahrung

Es sind nicht die äußeren Umstände, die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen, die sich im Leben äußern.

wofür Generation Code® Selbsterfahrung?

Der Einfluss unserer Ahnen auf unser tägliches Leben, unsere Partner- und Berufswahl, unsere Beziehungen und unsere Stressbewältigungsmuster ist uns meistens nicht bewusst und so wundern wir uns, warum
  • wir trotz großer Anstrengungen einen gewissen „Glücksrahmen“
    privat und beruflich nicht überschreiten können,
  • sich unsere Beziehungswünsche nicht erfüllen,
  • wir uns mit Gefühlen und Lasten herumtragen, von denen wir
    das Gefühl haben, sie gehören nicht zu uns,
  • wir im Leben auf der Suche sind und das Gefühl haben, nicht
    anzukommen,
  • wir trotz professioneller Unterstützung bestimmte Verhaltensmuster nicht verändern können,
  • sich körperliche Beschwerdebilder in der Familie fortsetzen

 

Es gibt Gefühle und Ängste, die wir nicht aus unserer unmittelbaren Lebensgeschichte erklären können. Wir können unverarbeitete seelische Verletzungen in uns tragen, die aus Generationen stammen, denen wir nie real begegnet sind.

Um diesen blockierenden Einfluss der generationsübergreifenden familiären Themen zu verstehen und zu lösen, hat sich das von Sabine Lück und Ingrid Alexander entwickelte und in der Praxis langjährig bewährte Generation Code® Konzept als sehr wirksam erwiesen. So wird der Weg frei in ein selbstbestimmteres Leben und authentisches Sein.

was leistet generation code® selbsterfahrung?

Die Selbsterfahrung findet in vertrauensvoller und sehr wertschätzender Atmosphäre in einem geschützten Raum statt.

In einer kleinen Gruppe mit bis zu maximal 8 weiteren Teilnehmern steht Dir der Raum zur Verfügung, den dein individueller Prozess benötigt und für den Dir die anderen Teilnehmer wertvolle Impulse liefern.

Du tauchst unter meiner einfühlsamen Begleitung in die Geschichte Deiner Herkunftsfamilie ein, verstehst, mit welchem individuellen Treuevertrag Du Heilung in Dein Familiensystem bringen wolltest und worauf Du dafür in Deinem Leben verzichtet hast. Mit Hilfe der Generation Code Methode löst Du Deinen Treuevertrag, um damit den Weg freizumachen für ein deutlich freieres und selbstbestimmteres Leben.

Das Selbsterfahrungsseminar besteht in Abhängigkeit von der Teilnehmeranzahl aus 3 bzw. 4 aufeinander aufbauenden Wochenendblöcken, in denen Du zu einem Elternteil arbeitest.

Der Ansatz ist sehr ressourcenorientiert.

Es wird viel Wert gelegt auf genügend Raum für den Austausch des Erlebten und Selbstfürsorge

Auf einen blick.

  • Nächster Start: 20.09.2024
  • Beginn Frühjahrskurs: 21.02.2025
  • Dauer: 3 oder 4 aufeinander aufbauende Wochenendblöcke in ca. 4wöchigem Abstand: Freitags ab 17:00 Uhr – sonntags ca. 17:00 Uhr
  • Termine: 20.-22.09.24, 11.-13.10.24, 15.-17.11.24, 13.-15.12.24
    (bei bis zu 6 Teilnehmer*innen findet die Arbeit an 3 Wochenenden statt).
  • Ort: im fokus.-institut für yoga und psychotherapie, Brandenburger Str. 63, 14467 Potsdam
  • Gruppengröße: maximal 9 Teilnehmer:innen
  • Voraussetzungen: ein persönliches Vorgespräch mit Deiner Prozessbegleiterin
  • Lösung des Generation Codes zu einem Elternteil: 1400€, Vorgespräch: 80€, Gesamtpreis: 1480€. Ratenzahlung nach Absprache möglich.

 

Bei Interesse melde Dich bitte bei Deiner Prozessbegleiterin. Nach einem kostenlosen Kennenlerngespräch vereinbaren wir dann einen Termin zum Vorgespräch.

Deine Prozessbegleiterin.

Dr. Nora Eckermann

dr. nora eckermann

Generation Code® Therapeutin, HP Psychotherapie, Coach (EASC zertifiziert), promovierte Naturwissenschaftlerin

Mehr Informationen...