Allen, die Yoga für den eigenen Yoga-Weg eingehend studieren und erlernen möchten, wie sie ihre Begeisterung für Yoga über qualifizierten Yoga-Gruppenunterricht weitergeben können, empfehlen wir unsere 4-jährige Viniyoga-Lehrausbildung. Unser Institut befindet sich derzeit im Anerkennungsverfahren des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDYoga). Dafür haben wir unsere Curricula an den Rahmenrichtlinien des BDYoga ausgerichtet. Die im Mai 2023 beginnende Ausbildung kann damit voraussichtlich zusätzlich zu unserem eigenen Abschluss Viniyoga-Lehrer:in i_f auch mit einer Prüfung zur Yogalehrer:in BDY/EYU abgeschlossen werden. Nach 2,5 Jahren ermöglichen wir unseren Teilnehmer:innen den Erwerb eines Zwischenzertifikats. Das zu diesem Zeitpunkt erreichte Ausbildungsniveau erfüllt die formalen Kriterien (in Inhalt und Umfang) der Gesetzlichen Krankenkassen an Anbieter:innen von Präventionskursen. Wir unterstützen unsere Teilnehmer:innen darin, sich von der Zentralen Prüfstelle für Prävention entsprechend zertifizieren zu lassen. Mit unseren Yogalehrausbildungen knüpfen wir an das Qualitätsverständnis und die langjährige Erfahrung des Berliner Yoga Zentrum (BYZ) an.
Yogalehrer:in BDY/EYU
Start: 26. Mai 2023
Dauer: 4 Jahre
Voraussetzungen: Yogaerfahrung, Bereitschaft zur selbständigen Arbeit, persönliches Kennenlerngespräch (auch online möglich)
Umfang:
  • 800 UE Präsenzunterricht
  • ca. 500 UE Selbstlernzeit und Online-Unterricht
  • 8 Lehrproben, davon 2 extern
Abschluss:  Viniyoga-Lehrer:in i_f*
Preis: 10.330€ **
  • inkl. 15 Std. Einzelunterricht für die eigene Yoga-Praxis
  •  inkl. 250€ Anmeldegebühr zahlbar bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn
  •  zahlbar in 48 monatl. Raten à 210€
Yogalehrer:in Basic BDY
Zwischenzertifikat:
Unsere Teilnehmer:innen erhalten nach 2,5 Jahren Unterstützung für das Anerkennungsverfahren bei der Zentralen Prüfstelle Prävention.
Umfang bis zum Zwischenzertifikat:
  • 500 UE Präsenzunterricht
  • ca. 300 UE Selbstlernzeit und Online-Unterricht
  • 5 Lehrproben
* falls mit dieser Prüfung auch der Abschluss Yogalehrer:in BDY/EYU des Berufsverbandes erworben wird, zzgl. der dann geltenden Prüfungsgebühren des BDYoga (z. Zt. 500€), der Kosten für zwei externe Lehrproben (z. Zt. à 110€) und der Kosten für die ermäßigte Mitgliedschaft im BDYoga ab dem 3. Ausbildungsjahr (z. Zt. 92€/Jahr)
** zzgl. der Kosten für Unterkunft und vegetarische Vollverpflegung in den Intensivwochen