Yoga-Einzelunterricht im fokus
Yogapraxis führt dazu, dass Hindernisse in unserem Geist und körperliche Blockaden abnehmen. Wir kommen uns selbst näher.

wofür?

Sie fühlen sich unruhig, gestresst, leiden unter Schlaflosigkeit oder psychosomatischen Beschwerden wie Kopf- Rücken- oder Magenschmerzen? Yoga ergänzt andere Therapieformen komplementär und hat sich bei zahlreichen körperlichen und psychischen Beschwerden positiv bewährt. Das kontinuierliche Praktizieren von Yoga unterstützt Sie dabei, vorhandene Spannungen zu reduzieren und Ihre Regenerationsfähigkeit zu fördern. Insgesamt kann Yoga dazu beitragen, leistungsfähig und belastbar zu bleiben, sowie mehr innere Ruhe und Gelassenheit entstehen zu lassen.

Was?

Einzelunterricht bedeutet eigenständiges und regelmäßiges Üben für sich zu Hause. Dafür erstellen wir für Sie ein spezielles Übungsprogramm, das Ihre persönlichen Ziele, Wünsche und Möglichkeiten beinhaltet. Im Einzelunterricht können Ihre Interessen und Voraussetzungen noch besser berücksichtigt werden als im Gruppenunterricht. Das regelmäßige Üben – nicht nur einmal in der Woche – verstärkt die Wirkung des Yoga um ein Vielfaches. Es lehrt Eigenverantwortung und lässt Sie Selbstwirksamkeit erfahren.

wie?

Um eine individuelle Praxis für Sie zu erstellen, bieten wir zunächst einen Block von fünf Stunden an, verteilt über drei bis sechs Monate.

In unserer ersten persönlichen Konsultation, die in etwa 30 bis 45 Minuten dauert, besprechen wir Ihr Anliegen und machen uns ein Bild von Ihrer körperlichen Struktur, Ihren Bewegungsmustern und Ihrer allgemeinen Verfasstheit. Daraus leitet sich eine erste Idee ab, welche Richtung und Schwerpunkte Ihre Übungspraxis haben sollte, um Ihrem Anliegen gerecht zu werden. Diese erläutern wir Ihnen. Wir entwickeln dann zum zweiten Termin das erste Programm für Sie, das gemeinsam eingeübt wird und welches Sie in Papierform aufgezeichnet mit nach Hause nehmen. In den folgenden Sitzungen (jede ca. 60 Minuten) wird Ihre Übungspraxis erweitert, und gegebenenfalls korrigiert, wobei Ihre Erfahrungen mit dem Üben berücksichtigt und eingearbeitet werden.

Über diesen Unterrichtsblock hinaus können Sie dann weitere Sitzungen vereinbaren, sei es um die Praxis zu intensivieren, ihr neue Impulse zu geben oder um sie auf neue Gegebenheiten hin anzupassen.

ansprechpartner:innen.

Steffen Brandt

Steffen Brandt.

Yogalehrer BDY/EYU, Yogatherapeut (BYZ), Autor "Vom Kopfkino zur inneren Stille"
Kontakt:
Karl-Liebknecht-Str. 28
Potsdam-Babelsberg
Ilka Pracht

Ilka Pracht.

Yogalehrerin BDY/EYU, Yogatherapeutin (BYZ), Systemische Coach (DGSF)
Kontakt:
Die Landpraxis
Dorfstrasse 6d
14552 Michendorf
i_f_Gabriella_Stramaglia_portrait

Gabriella Stramaglia.

Yogalehrerin BDY/EYU, Yogatherapeutin (BYZ), Dozentin für Yogatherapie am BYZ
Kursorte:
Burgfrauenstraße 69
13465 Berlin (Frohnau)

Schulzendorfer Straße 19
13503 Berlin

Berliner Straße 5
13467 Berlin (Hermsdorf)

Dortmunder Straße 6
10555 Berlin (Tiergarten)

Kontakt: